Datenschutzmanager

Maßnahmenverwaltung

Maßnahmen sind als einmalige Aktivitäten zu verstehen, die durchgeführt werden, um eine Feststellung zu beseitigen. Dabei ist sowohl eine gute Dokumentation als auch ein Nachweis der Wirksamkeit wichtig. Beide Faktoren werden durch den DSM abgedeckt und noch vieles mehr.

Verwalten Sie alle Maßnahmen an einer zentralen Stelle. Unabhängig von der Quelle der Maßnahme behalten Sie den Überblick. Sie können selbst entscheiden, ob Sie Ihre Mitarbeiter in das System integrieren oder die Maßnahmenverwaltung als reine Übersicht nutzen.

DSM Maßnahmenverwaltung - Zentrale Verwaltung

  • Zentrale VerwaltungSie können an einer zentralen Stelle alle Maßnahmen des Unternehmens verwalten. Ihre Mitarbeiter erhalten ausschließlich die Informationen, die sie benötigen. Maßnahmen werden dabei Organisationseinheiten und Mitarbeitern zugewiesen. Der Leiter einer Organisationseinheit erhält damit automatisch einen Überblick über alle offenen Maßnahmen seiner Abteilung.
  • WirkungskontrolleBei vielen Maßnahmen ist nicht nur die Verwaltung wichtig, sondern auch die Kontrolle der Wirksamkeit. Insbesondere bei normenrelevanten Maßnahmen kommt es auf eine Dokumentation der Wirkungskontrolle an. Der DSM unterstützt Sie auch hier. Legen Sie bei den Maßnahmen fest, wer eine Wirkungskontrolle durchführen soll. Diese Person wird automatisch informiert, wenn die Maßnahme vom verantwortlichen Mitarbeiter als erledigt markiert wurde. Das Ergebnis der Wirkungskontrolle kann anschließend wieder im DSM dokumentiert werden.

  • Workflowsteuerung Bei der Verwaltung von Maßnahmen sind effektive Workflows sehr wichtig. So können Sie sicherstellen, dass die relevanten Personen informiert werden, wenn die Maßnahme einen gewissen Status erreicht. Trotzdem werden keine unnötigen Informationen verteilt. Dabei kann der DSM die Benachrichtigungen an die Mitarbeiter zusammenfassen und generiert z.B. eine Tagesübersicht mit allen wichtigen Änderungen. Bei Terminüberschreitungen reagiert der DSM proaktiv und informiert die verantwortlichen Personen bereits vor Ablauf der Fristen.

DSM Maßnahmenverwaltung - Workflowsteuerung


Die Maßnahmenverwaltung ist selbstverständlich in die anderen Module des DSM integriert. So können Sie z.B. auch einfach auswerten, welche Maßnahmen aus einem bestimmten Audit noch offen sind.


DSM Maßnahmenverwaltung - Integration

  • IntegrationDie Maßnahmenverwaltung ist selbstverständlich in die anderen Module des DSM integriert. Somit können Sie aus einem Audit oder einer Aktivität eine Maßnahme ableiten. Der Bezug bleibt über den gesamten Prozess der Maßnahme erhalten. So können Sie z.B. auch einfach auswerten, welche Maßnahmen aus einem bestimmten Audit noch offen sind. Ebenso können die aktuellen Daten der Maßnahmen in der Auditauswertung verwendet werden.

  • Quick-Check-InNicht bei jeder Maßnahme besteht die Zeit, direkt alle notwendigen Daten anzugeben. Dafür haben wir den Quick-Check-In entwickelt. Im Quick-Check-In können Sie unkompliziert und schnell Maßnahmen eingeben. Diese Funktion ist z.B. bei Begehungen sehr effektiv. So können Sie erst einmal alle Feststellungen aufnehmen und später ganz in Ruhe die vollständigen Maßnahmen darauf generieren.

DSM Maßnahmenverwaltung - Quick Check-In